Projektevaluierung

Nationale Forschungs- und Innovationsförderung

Wichtig ist es zu verstehen wie Projekte von den Förderstellen betrachtet werden und welche Informationen für die Sachbearbeiter notwendig sind um eine positive Entscheidung vorzubereiten.

Projektbeispiele finden Sie im Opens internal link in current windowOrdner Projekte Innovationsförderung.

EU Forschungs- und Innovationsförderung

 

Das EU Forschungsrahmenprogramm ist ein Wettbewerb der besten Ideen und Projektkonzepte.

Da der  Ministerrat der Europäischen Union für die Forschung keine ausreichenden Mittel zur Verfügung stellt, können nur 10 % - 20 % der beantragten Projekte gefördert werden, obwohl rund 40 % mit Gut bis Exzellent bewertet werden.

Anzumerken ist, daß fast 50 % der eingereichten Projekte nicht zu den ausgeschriebenen Themen passen oder besser bei nationalen Förderstellen aufgehoben wären oder nicht schlüssig sind.

Wenn man weiß unter welchen Rahmenbedingungen die Evaluierung von Förderanträgen im Rahmen des EU Forschungsrahmenprogramms - in Zukunft HORIZON 2020 - ablaufen und wie die bestplazierten Projektanträge aussehen, hat man bessere Chancen.

Seit 2006 werde ich von der Europäischen Kommission regelmäßig zur Evaluation von Förderanträgen im Rahmen der Forschungsrahmenprogramme in den Themenbereichen

  • Aeronautics
  • SESAR - Single European Sky ATM Research
  • ICT - Microsystem Technologies

eingeladen und sehe was erfolgreiche Projektanträge ausmacht:

  1. Eine einzigartige Idee,
  2. die ein "europäisches" Problem lösen will,
  3. mit einem klaren Lösungsweg
  4. der verständlich präsentiert wird,
  5. die für die Problemlösung besten geeignet erscheinenden Partner vereint und
  6. einen oder mehrere der ausgeschriebenen Themen abdeckt.